-
RSS

Letzte Einträge

Zucker die nächste Epidemie des 21.Jahrhunderts
Wie gesund ist Milch?!
Welche Ernährung ist am Besten für mein Kind?!

Kategorien

Ernährung, Pädagogik und Gesellschaftsthemen
Kinder und Ernährung
erstellt von

Mein Blog

Welche Ernährung ist am Besten für mein Kind?!

Hallo meine Lieben, 

im laufe der letzten Jahre wurde ich von vielen gefragt, wie ernähre ich mein Kind am Besten? Welche Lebensmittel sind gut für mein Kind? Ist  eine VEGANE/VEGETARISCHE Ernährungsform schädlich für die Entwicklung meines Kindes?

Kapitel 1

Es wird viel diskutiert, welche Ernährungsformen gut oder schlecht sind...
nach meiner Meinung und Erfahrung und Ausbildung als Fitnesswirt -Trainer und Ernährungscoach, wo ich mich sehr viel mit Ernährung beschäftigte, ist es abhängig vom jeweiligen Konstitutionstypus eines Menschen und auch von der Blutgruppe.
Nicht jeder Mensch verträgt alles gleich!
Hier sollte jeder für sich herausfinden , was der Körper verträgt!

Wichtig ist jedoch dabei zu beachten, das der Körper , vor allem der Körper eines Kindes der sich im Wachstumsstadium befindet, ausreichend mit den nötigen Mikro-und Makronährstoffen versorgt ist.

Viele fragen sich nun , was sind denn Mikro-und Makronährstoffe?
 
Mikronährstoffe sind in erster Linie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sie sind essentiell und für den Ablauf kataboler und anaboler Reaktionen im Organismus verantwortlich, d.h. katabol bedeutet u.a. sie dienen u.a.dem Abbau von Stoffwechselprodukten
und dienen zur Entgiftung....

Makronährstoffe sind Kohlehydrate, Fette und Eiweiße, diese dienen der Energiegewinnung und werden als sogenanntes Baumaterial für den Körper verwendet (Aufbau der Muskeln, Fett, Organe, Haut, Knochen, Zellen, Hormone, Enzyme, DNA etc.)

Für den Körper und dessen Aufbau sind beide lebensnotwendig!!!

Doch der Mensch macht leider zu oft eine riesigen Fehler!! Er denkt, wenn ich jetzt eine tolle Gemüsesuppe koche oder einen Nudelauflauf mit leckerem fettarmen Käse überbacke, dann tut er sich etwas gutes...leider falsch gedacht...

Es ist wichtig, das ihr wisst, das ab 40 Grad bereits die Enzyme kaputt gehen beim Kochen, die für den Stoffwechsel notwendig sind!!! Ab 60-70 Grad werden alle wasserlöslichen Vitamine zerstört (soviel zu gesunder Gemüsesuppe)!!
Ab 100 Grad werden dann die Proteine(Eiweiße) und Aminosäuren zerstört!!!

Das heißt : WER sich ausschließlich von gekochter oder Mikrowellenverseuchter Nahrung ernährt, wird früher oder später einen Mangel an diesen Nährstoffen  haben.Was er sich zuführt sind "Leere"Makronährstoffe und damit Kalorien, aber leider nicht die Mikronährstoffe die wir brauchen, damit unsere innere Fabriken , die Mitochondrien als Putzkolonnen arbeiten können.

Tierisches Eiweiß wie Fleisch und Milchprodukte übersäuern den Körper und diese Produkte enthalten Aminosäuren die der Körper nicht umsetzen kann!!!

Es gibt eine interessante Studie die über 20 Jahre geführt wurde..die CHINA Study...für diejenigen von Euch, die sich wirklich für Ernährung interessieren, kann ich diese nur ans Herz legen..ihr könnt sie googlen:-)


Und jetzt geht mal alle in Euch, ja richtig überlegt bitte mal alle wie ihr euch ernährt jeden Tag , was führt ihr eurem Körper zu...viel Junkfood, schnell mal zu MC D. oder einen leckeren Döner mit viel Fleisch und Fett und Weißbrot, Pizza in der Mittagspause zum Frühstück mal schnell nen Toast eingeworfen oder nur eine Tasse Kaff mit der Morgenzigarette, ein schnelles Nutellabrot oder ein Croissant, ein Glas Kakao etc...

Wie viele Fertigprodukte habt ihr zu Hause in euren Schränken, wie Müslis , Waffeln , Gewürzmischungen , Tiefkühlpizzen, Nudeln, Gerichte aus dem Glas oder aus der Dose, ganz zu schweigen von den Süssigkeiten wie Joghurts , Kindermilchschnitten, Chips, Gummibären, Schoki und den ganzen Softdrinks wie Limo und Cola und NEKTARE...seid mal ehrlich....und dann erwarten die meisten Menschen das sich bei diesen Baustoffen ein Körper gesund entwickeln kann?!? Neeee, so geht das leider nicht!:-9

Für diejenigen die es visuell brauchen:"Stellt euch eine Autofabrik vor...dort werden jeden Tag 100 Autos vom Band gelassen z.B. bei Porsche , dazu werden nur super Materialien verwendet die sehr hochwertig sind, hochwertige Metalle, Kunststoffe und Öle etc. damit das Auto auch eine jahrelange Wertigkeit und Verfügbarkeit hat...es wird gehegt und gepflegt und gestreichelt von seinen Besitzern , es wird gereinigt und bekommt regelmäßig seine Inspektion und seinen Ölwechsel, damit eine hohe "Langlebigkeit" garantiert ist.

Das Auto bekommt das BESTE VOM BESTEN !!!!!

Und jetzt überlegt mal wieviele von Euch sich von" Müll "ernähren? Gebt ihr euerm Körper immer das Beste, hegt und pflegt ihr ihn damit er ein langes und gesundes Leben hat? 

Seid ehrlich zu euch, denn alles andere bringt nichts!
Wieviele rauchen, trinken regelmäßig Alkohol, essen nicht regelmäßig und wenn sie essen dann essen sie z.B. Rostwurst, Döner, Pizza, Fertigerichte oder sie machen ihr essen in der Mikrowelle warm, damit der letzte Funke von Leben in dem Essen noch schön verstrahlt und zerstört wird...

Warum geben so viele Eltern ihren Kindern schlechte Baustoffe ? Gerade in den Wachstumsphasen eines Kindes ist es so enorm wichtig, das es nur das Beste an Nahrungsmitteln erhält damit es sich natürlich entwickeln kann, so wie es die NATUR und Mutter Erde für uns Menschen vorgesehen hat...

Wusstet ihr, das ein Körper,der vollkommen basisch ernährt wird , Bakterien, Viren und Pilzen und Parasiten keinen Nährboden mehr gibt, damit diese sich vermehren können!!!
Denkt mal darüber nach:-)

 
Kapitel 2
Unsere Gesellschaft

Unsere Gesellschaft ist mittlerweile so" Meilenweit" davon entfernt im Einklang mit der Natur zu leben, da sie nur noch damit beschäftigt ist sich dem großen Trott der Lemminge zu fügen, einem Hamsterrad, das nur noch dafür da ist sich mehr schlecht als Recht am Leben zu erhalten und sich unterzuordnen, einer Gesellschaft die  heute keinen Wert mehr auf ein qualitativ hochwertige Leben mehr hat...
Man funktioniert nur noch und die meisten Familie kennen kein Familienleben mehr, da der Beruf es nicht zulässt. Wieviel Eltern haben keinen gemeinsamen Urlaub mehr, wieviele Alleinerziehende geben ihr Kind 10 Stunden am Tag in eine Betreuung um einem unterbezahlten Job zu dienen , um dann völlig K.O. und erschöpft ihr Kind abzuholen, aber keine Kraft mehr haben sich 100%ig ihrem Kind zu widmen!!

Die Betriebe heute sind nicht Familienfreundlich, sie sind Familienfeindlich...es werden Kitas ausgebaut mit Übernachtungen und 24 Stunden Öffnungszeiten, damit die Kinder und Familien sich den Arbeitgebern anpassen, die Kinder und Eltern haben sich zu fügen und unterzuordnen, denn es gilt eine Wirtschaft anzukurbeln...in meine Augen eine kranke Gesellschaft die immer roher und gefühlloser wird und wirklich allen Ernstes noch meint,das sie es zum Wohle der Familien tun....doch was tun diese in Wirklichkeit den Kindern damit an..Kinder die keine Möglichkeiten haben ihr Naturell zu entfalten, Kinder die morgens schon um 4.45 Uhr aufstehen müssen , weil ihre Mami zur Frühschicht ins Krankenhaus muss, um dann auch noch am Wochenende durchzuarbeiten...und wenn sie es nicht tut und sich auf das sogenannte "Arbeitsschutzgesetz und Kinderschutzgesetz" beruft , dann vom Betrieb rausgemoppt oder entlassen wird ...

Es gibt einen schönen Spruch:"Eine Gesellschaft ist so krank, wie die Oberen von denen sie geführt wird...(dies gilt auch für Betriebe)

Und einer meiner Lieblingszitate von Ghandi ist:"Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst!"

Das ist leider die Realität und ich mache diese schon seit 12 Jahren mit und begleite Eltern auf ihrem WEG und auch oft in Ihrem LEID!!!!


Bis zum nächsten BLOGeintrag:-)